Sonntag, 3. September 2017

New In: Beauty & Pflege.

Hallo ihr Lieben :)

Ich war letztens mit einer sehr lieben Freundin unterwegs,die auch sehr beautybegeistert ist und gerne testet,genauso wie ich und sie hat mir dann,als wir bei ihr zuhause waren eine große Tüte mit Produkten vor die Nase gehalten,die sie nicht so mag oder aussortiert hat und ich sollte doch mal gucken.
Da war so einiges dabei,was ich bisher noch nicht hatte und ich habe auch einige der Produkte schon ausprobiert und möchte sie euch heute einfach mal vorstellen.



Als erstes habe ich eine kleine Größe der Betty Barclay Bodylotion in der Duftrichtung "Pretty Butterfly" hier.Die duftet blumig,auch ein bisschen herb und so "sauber",wenn ihr wisst,was ich meine.Ich mag den Duft sehr und sie spendet auch angenehme Feuchtigkeit,allerdings werde ich sie aufgrund ihrer praktischen Größe eher als Handcreme für unterwegs benutzen.
Als nächstes zeige ich euch die Vandini Bodybutter in der Duftrichtung "Tamarinde & Ingwer".Die wollte ich schon sehr lange probieren,weil ich die Duftrichtung einfach so gerne mag.Der Duft lässt sich kaum beschreiben,es riecht erst sehr süß,geht dann aber sehr schnell in die herbere Richtung über,ich habe in derselben Duftrichtung auch noch ein Bodyspray bekommen,das ist der absolute Jackpot,weil ich dann natürlich den ganzen Tag nach diesem tollen Geruch riechen kann.^^
Leute,ganz ehrlich: Riecht dran.Es ist ein Träumchen.
Weiter gehts mit dem Fruttini Kirschpeeling.Ich habe eben erst geblickt,dass es sich um ein Peeling und kein Duschgel handelt.Ja,man sollte auch mal lesen...Naja,es riecht...ihr werdet jetzt lachen: Ein bisschen nach Marzipan.Ich finde,Dinge mit Kirschduft haben ganz oft so eine leichte Marzipannote.Aber das ist verdammt cool,find ich.Das Peeling ist das sanfteste,was ich jemals hatte und es lässt sich auch so einfach abspülen,wie ichs bei den Produkten,die ich bisher so benutzt habe noch nicht kannte.Superzeug.
Weiter gehts mit einem Duschgel und zwar das Magnolienduschgel von Dusch Das.Dieser Duft hat sehr viel mit persönlichen Erinnerungen zutun,da es dieses Duschgel bei der Familie von meinem Exfreund auch gab und ich,als ich diesen Duft roch direkt an ihn denken musste,ich glaube,er hatte öfter mal damit geduscht bei sich zuhause...Ich verbinde generell immer Düfte mit Menschen.Naja,jedenfalls riecht es blumig,aber angenehm blumig,nicht so aufdringlich blumig,also echt schön.
Auch hab ich ein Lipgloss von IsaDora,das sehr angenehm leicht auf den Lippen ist und nur ganz leichten Schimmer gibt,auf jeden Fall alltagstauglich.
Ein weiteres Schminkprodukt ist die 5-D Star Mascara von P2.Die hab ich auch schon mal kurz getestet und ich muss sagen,sie macht jetzt nicht so einen wahnsinnig riesigen Effekt auf den Wimpern,ist sehr natürlich,aber genau das mag ich ganz gern,weil ich bisher eher so Besitzer von auffälligeren Mascaras bin und das daher mal eine nette Abwechslung für den Alltag ist.
Es geht mit noch mehr Duschgel weiter,man glaubt es kaum.Ich stelle euch als nächstes das Duschgel von CK2 vor,das sich wegen seiner kleinen Größe auch hervorragend zum Reisen eignen wird.Der Duft ist herb,so ein bisschen riecht es nach "Mann",aber darauf steh ich auch an mir ab und zu.Das Duschgel von Nivea bildet da einen schönen Kontrast,es hat diesen genialen "Frische-Wäsche Duft",den ich mir besonders,wenn jetzt bald der Herbst beginnt wieder richtig gut vorstellen kann.
So,ihr habts gleich geschafft,das letzte Produkt für heute ist ein Duschgel von ESprit.   Es riecht sehr nach "Creme",also auch sehr sauber und frisch und hat eine ganz,ganz leichte Süße.

So,das wars mit meinen neuen Produkten.Ich dachte,ich geb euch da mal einen ausführlichen Einblick,ich hoffe,auch diese längeren Posts gefallen euch.

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Tag und sende euch ganz liebe Grüße.

Bis bald :) 
 

Donnerstag, 17. August 2017

Favoriten im August :)

Hallooo :)

Heute möchte ich euch gerne meine aktuellen Favoriten vorstellen.Wie immer sind Produkte und Dinge aus unterschiedlichsten Kategorien mit von der Partie.
Ich will nicht lange drum herum blubbern,legen wir los:

 Zuerst habe ich diesen Monat die Maybelline Fit Me Foundation für mich entdeckt.Ich hab sie in der hellsten Farbe,genauso wie auch den Fit Me Conceiler.
Zuerst einmal ist mir der praktische Pumpspender positiv aufgefallen,so lässt sich das Produkt sehr gut dosieren.
Sie passt sich dem Hautton echt gut an und sieht bei meiner Haut sehr natürlich und gepflegt aus.
Mit dem Beautyblender lässt sie sich auch gut einarbeiten.
Lohnt sich auf jeden Fall auszuprobieren.







Mein nächster Favorit ist ein Duschgel.Und zwar das "Coconut Joy" von Palmolive.Ich mag diese Palmolive Duschgels generell total gern,dieses Erdbeerduschgel fand ich auch schon supergut.Das hier riecht sehr intensiv,aber nicht zu süß,sondern eher so "frisch und sauber",das ist es,was mir daran so gefällt.
Zudem hält der Duft auch lange auf der Haut und man bekommt dieses schöne "Frischegefühl".









Weiterhin habe ich noch einen Kleidungsfavorit.Meine Saltatio Mortis Jacke aus der "Wild und frei Krone" Kollektion,die ich bei EMP bestellt hatte,ist angekommen.
Ich liebe sie so sehr.Sie ist jetzt in Größe L,passt perfekt,ist auch nicht zu lang.Sie ist von innen gefüttert,also schööön kuschelig und warm.
Sie war nicht billig...definitiv nicht,SaMo Merch ist generell teuer,leider.
Aber die Qualität ist echt super,kein Polyesterzeugs oder ähnliches.
Hat sich gelohnt.











So,das war mein kleiner aber feiner Favoritenpost für den August.
Was habt ihr diesen Monat so richtig gerne gehabt?
Liebe Grüße an euch alle.<3

Montag, 31. Juli 2017

Ein neues Kapitel aus der Serie..."Eigentlich brauchte ich nur..."

Heyy :)

Ja,es kommt tatsächlich wieder ein neuer Post,in dem ich euch zeige,was ich schon wieder im Dm ergattert habe.
Meine heutige Mission war es,Meerwassernasenspray und ein kleines Deo für die Handtasche zu kaufen.Naja...Was soll ich sagen? Ich habe an das Deo gedacht,das Nasenspray aber leider vergessen.Dafür ist mir einiges mehr ins Körbchen gehüpft.
Legen wir los:




Das Deo,das ich gekauft habe,ist die pinke Variante von dem Adidas Control.Ich habs einmal in kleiner Größe für die Handtasche und einmal in der großen Größe für zuhause mitgenommen.Der Duft ist sehr frisch und sauber und gaaanz leicht süß,ich mag ihn.

Bei den Gesichtsmasken bin ich diesmal etwas eskaliert,was daran liegt,dass ich momentan keine einzige Maske mehr zuhause hab.Über die Superfruit Maske von Shaebens hab ich ja schon mal gesprochen,die fand ich supergut und hab sie deswegen nochmal in zweifacher Ausführung nachgekauft.Ebenfalls von Shaebens ist die Anti-Pickel Maske,die möchte ich einfach mal ausprobieren.Die Weißer Tee & Kirsche Maske von Balea hab ich mir sofort in den Einkaufskorb gepackt,ich dachte,die gäbe es gar nicht mehr,ich mag sie sehr für ihren angenehmen Geruch und ihre Pflegewirkung.Zum ersten Mal gekauft hab ich die Feuchtigkeitsmaske von Nivea,die hab ich auch gerade drauf und sie riecht zwar ein bisschen alkoholisch,allerdings ist sie trotzdem verträglich,ich bin bisher ganz zufrieden damit.

Auch neues Abschminkzeug musste her,da hab ich natürlich wieder zu meinem liebsten Reinigungsschaum von Balea gegriffen.Er holt das Make-Up gut runter und macht die Haut einfach wunderschön weich.Ich liebe ihn.
Passend dazu hab ich die Tagescreme von Balea gekauft.Gesichtscreme kann nie schaden und die fand ich eigentlich immer ganz gut.

Weiter geht es mit einem Augenbrauenbürstchen von Ebelin.Das wollte ich mir schon länger mal zulegen.Ich habs auch schon ausprobiert und tatsächlich festgestellt,dass man damit die Augenbrauen viel präziser und ordentlicher gezupft bekommt.

Auch für die Handtasche hab ich Babyfeuchttücher geholt.Die sind ganz praktisch für unterwegs hab ich vor einiger Zeit festgestellt und jetzt hab ich mal vernünftige Feuchttücher mitgenommen,bisher hab ich mir immer eine Packung Abschminktücher in die Tasche gepackt und die sind zum Hände abputzen dann doch Verschwendung,find ich.

Mein Nagellackentferner war mal wieder fast leer,weil er bei mir auch immer viel in Benutzung ist.Ja,was soll ich sagen...Ist halt Nagellackentferner ^^

Ohne ein Duschgel aus dem Dm rauszugehen ist mir irgendwie nicht möglich,ich hab so ne leichte Obsession für Duschgel.Aber nur eine leichte ^^
Heute kam das Coconut Joy Duschgel von Palmolive mit.Momentan ist ja so Kokoszeit,es gibt einfach alles mit Kokosduft.Ich find Kokosduft eigentlich echt gut,also ist dieses Duschgel bei mir natürlich gern gesehen.




Kommen wir nun zur dekorativen Kosmetik.Ich wollte,da wir ja dieses Wochenende zum MPS nach Köln fahren einen neuen,schön dunklen,auffälligen Lippenstift haben und bin bei Essence fündig geworden.So eine ähnliche Farbe hatte ich schon mal und fand sie super.
Es ist die Farbe Nr. 21.Schön dunkel,schön auffällig,so muss es sein.




Zu guter Letzt hab ich einen Nagellack von Maybelline mitgenommen,auch extra für das MPS.Es ist ein Braun-schwarz mit Glitzer.Zuerst hab ich mir Sorgen gemacht,dass er nicht deckend ist,aber ich war positiv überrascht.Es hat echt super funktioniert.
Cooler Nagellack,auf jeden Fall.

So,das wars dann jetzt auch mal wieder mit meinem ausufernden Einkauf.
Was sind eigentlich so eure "Must haves" für unterwegs? Ich plane darüber auch mal einen Post.

Liebe Grüße und bis bald,ihr Lieben :)

Donnerstag, 27. Juli 2017

Review zur Maybelline Fit Me Foundation

Hallo ihr Lieben :)

Gestern ging ich zu Dm.Wie so oft.Ich wollte einfach nur Abschminktücher holen und dann stand ich auf einmal vor dieser Maybelline Fit Me Foundation.Ich hatte schon länger ein Auge darauf geworfen,sie mir aber bisher nie gekauft,da ich sie etwas zu teuer fand.
Jetzt hab ich mir gedacht,ich probiere sie einfach mal.

Ich habe die hellste Farbe genommen,den Farbton Nr. 110.Auch den Fit Me Conceiler hab ich immer in der hellsten Farbe,daran hab ich mich beim Kauf der Foundation orientiert.

Die Konsistenz fand ich schon mal echt gut,die Foundation lässt sich durch den praktischen Pumpspender gut dosieren und ist relativ flüssig,aber dadurch auch sehr leicht.

Ich hab das Produkt "grob" mit meinen Fingern auf mein Gesicht aufgetragen und dann mit dem Ebelin Make-Up Ei verblendet.Das hat echt gut funktioniert,es hat sich gut verteilen lassen.
Dazu habe ich unter meinen Augen und auf Unreinheiten noch den Fit Me Conceiler aufgetragen.

Die Foundation gibt ein angenehmes Hautgefühl,sie fühlt sich schön leicht an und lässt sich mit transparentem Puder optimal fixieren.

Ich bin wirklich begeistert von dem Produkt,es ist seinen Preis auf alle Fälle wert.

Welche Foundation benutzt ihr am liebsten? Ich hab bisher nur BB Cream genommen,wobei ich ganz ehrlich sagen muss,dass ich diese Foundation fast ein bisschen besser finde.

Das wars mit meiner kleinen Review.

Bis zum nächsten Mal c:






Sonntag, 23. Juli 2017

Favouriten für den Juli :)

Heyy *-*

Heute hab ich meine Juli-Favouriten für euch.Ich hab mir einfach mal Gedanken darüber gemacht,was ich in der letzten Zeit tatsächlich so neu entdeckt und für gut befunden hab.
Ich probiere ja wie ihr wisst auch echt gerne neues aus.
Das zeig ich euch jetzt mal.

Wir fangen mit dem Marshmallow Heaven Duschgel von Treacle Moon an.
Wenns von Treacle Moon was neues gibt,bin ich sofort zur Stelle,ich find diese Marke einfach super.Dieses Duschgel riecht jetzt natürlich sehr zuckrig-süß,aber ich liebe es.Es ist mit 500 ml natürlich super ergiebig,geht einfach immer.

Duftig gehts weiter und zwar mit dem "Pink-Kiss" Deo von Dusch das.Das gibts ja schon lange,lange und ich habs auch definitiv schon mal gehabt,nur irgendwann hatte ich diesen süßlichen Duft dann doch über.
Bis jetzt.Jetzt hab ichs wieder mitgenommen und es ist echt toll.Schützt sogar auch gut,was man bei so einem süßen Duft ja gar nicht denkt.
Generell bin ich von Dusch das Deo überzeugt,die Schutzwirkung ist echt super.

Und es geht noch duftiger weiter.Das Bodyspray con Balea erfreut sich bei mir eh immer großer Beliebtheit,da durfte die neue Duftrichtung "Bahama dreams" natürlich auch nicht fehlen.Es riecht sehr süß,nach Kokos und auch etwas fruchtig,also zuviel darf man davon nicht nehmen,sonst riecht man wie eine Zuckerstange ^^
Aber wenn mans gut dosiert,dann ist es sehr frisch und sehr angenehm.




Als nächstes zeig ich euch meine liebsten Schmuckstücke gerade.Diese Silikonarmbänder hab ich im Dreierpack auf dem MPS Wassenberg geholt.Am Merchandisestand von Saltatio Mortis,äh ja,ist klar,wo auch sonst ^^
Ich liebe sie einfach.Diese Farbkombi aus schwarz,rot und weiß passt echt gut zusammen,sie lassen sich gut tragen,man schwitzt dadrunter auch nicht.Naja und ihr wisst,ich hab echt Blut geleckt,was diese Band angeht.
Echt cool auf jeden Fall.


 Ich zeige euch noch zwei neue Masken.Ich find die Qualität von den Shaebens Masken generell echt super.Diese hier riecht richtig toll nach Beeren und ist sehr pflegend.Sie beruhigt die Haut und spendet angenehme Feuchtigkeit.
Man braucht sie nich abzuspülen,sondern kann sie einfach mit einem Reinigungstuch grob abwischen und die Reste sanft in die Haut einmassieren.












Auch die neue Kokosmaske fand ich echt gut.Auf Kokosduft steh ich ja sowieso,aber die Maske hatte noch den Bonus,dass sie einen sehr,sehr angenehmen Peelingeffekt hatte.
Echt super.













So,ihr lieben,das wars auch schon wieder von mir für heute.Jetzt würden mich natürlich eure Favoriten in diesem Monat interessieren.

Liebe Grüße und bis bald.<3

Sonntag, 16. Juli 2017

Dm & Rossmann Einkauf :)

Hey ihr Lieben.

Nach langer Zeit ohne Post,da mir einfach die Zeit gefehlt hat und ich relativ viel um die Ohren hatte,gibt es heute das Ergebnis eines Dm & Rossmann Einkaufs.
Ich hab fast alle Sachen schon probiert und kann mir somit ein Urteil bilden.
 
Ich zeigs euch einfach mal:



Als erstes konnte ich,als alter Bodyspraysuchti natürlich nicht an dem neuen Bodyspray Bahama Dreams von Balea vorbeigehen.
Es riecht richtig,richtig lecker,ein bisschen fruchtig,ziemlich süß und auch nach Kokos.Kokosprodukte liebe ich im Sommer sowieso total.Echt cooles Zeug.

Weiter gehts mit etwas,wo ich einfach nicht dran vorbeigehen konnte.Das Marshmallowheaven Duschgel von Treacle Moon geht ja bald aus dem Sortiment.Und ich hab bei Rossmann das allerallerletzte Exemplar ergattern können.Da hab ich mich echt gefreut,ich liebe Treacle Moon.Die große Flasche und die Duftvielfalt find ich echt super.Nehm ich immer wieder gerne,zumal ich die Treacle Moon Produkte auch sehr gut vertrage.

Dann brauchte ich neues Abschminkzeug.Einmal hab ich wieder das Garnier Mizellenwasser mitgenommen,das ich morgens und abends zum Gesicht reinigen benutze und mit dem ich super zufrieden bin.Außerdem hab ich Mizellenreinigungstücher von Rival de Loop geholt,als ich bei Rossmann war.Diese Tücher entfernen das Gröbste vom Make-Up zwar echt gut,allerdings trocknen sie meine Haut etwas aus,da mag ich die von Balea oder Bebe dann doch ein bisschen lieber,aber ich brauch sie jetzt natürlich auf.Ich hab sie auch nur mitgenommen,weil ich eben dringend welche brauchte.

Zwei neue Masken von Shaebens hab ich auch noch ergattert.Einmal die Kokostraum- und einmal die Superfruitmaske.Die Superfruit hab ich auch schon mal benutzt,es ist eine sehr angenehme Feuchtigkeitsmaske,die beerig-fruchtig duftet und sich sehr angenehm und erfrischend auf der Haut anfühlt.
Die Kokosmaske hab ich noch nicht probiert bisher,ich bin schon gespannt.

Außerdem habe ich noch Dinkel-Schokokugeln und Mangostreifen bei Rossmann geholt,da ich noch unterwegs war und eine Kleinigkeit zu mampfen brauchte.
Die Dinkelkugeln waren sehr,sehr lecker,die Mangostreifen allerdings nicht so,da mag ich die Version von Dm wesentlich lieber,die sind so richtig süß,fruchtig und lecker und auch nicht so hart,wie die von Rossmann.

So,das wars für heute.Kurz und knackig,mein Einkauf.

Was habt ihr in letzter Zeit so ergattert? Ganz liebe Grüße an euch alle und schönen Sonntag ♥
Bis bald.

Freitag, 16. Juni 2017

Update zum Projekt aufbrauchen und nur das Allernötigste nachkaufen

Hallo ihr Lieben.

Ich bin momentan dabei,mein Einkaufsverhalten mein ein bisschen zu verändern,da mir aufgefallen ist,wieviel Kosmetikkram ich eigentlich zuhause habe.
Deswegen hab ich mir demnächst vorgenommen,wirklich nur das Nötigste nachzukaufe,wie Abschminkzeug oder Haarstylingprodukte oder sowas und ansonsten erst einmal aufzubrauchen.
Da war ich schon sehr fleißig.



Als erstes hab ich mein Baleashampoo wieder leegemacht.Das riecht sehr angenehm nach Himbeer und Vanille und der Duft hält sogar auf den Haaren,was ich auch echt gut finde.Es reinigt gut und pflegt die Haare schön.Ich kaufe es immer wieder gerne nach.

Weiter geht es mit noch einem Haarprodukt.Mein Haarspray von Nivea ist leer geworden.Ich fand es ganz okay,es hat gut fixiert,war mir aber ein wenig zu klebrig und auch den Geruch fand ich nicht besonders angenehm.Momentan nutze ich das Volumenhaarspray von Taft,damit bin ich um einiges zufriedener.

Als nächstes kommt die Bodymilk von Bübchen,die ich jetzt im Sommer wieder richtig gerne nehme,da sie eine ziemlich dünnflüssige Konsistenz und dadurch beim Auftragen einen schönen kühlenden Effekt auf der Haut hat.

Das nächste ist ein Duschgel und zwar von Cien,also von Lidl das Duschgel mit tropischen Duft.Das roch wirklich sehr frisch und fruchtig,meine Haut hat es gut vertragen...Joa,es gibt nichts,was ich daran auszusetzen hätte ^^

Bei Gesichtswasser wechsel ich ja ab und zu ganz gerne mal,jetzt hab ich das Exemplar von Balea aufgebraucht.Es kommt aus der Mandelblütenserie,die find ich ja sowieso total klasse.Das Make-Up lässt sich mit diesem Produkt jetzt nicht wirklich entfernen,aber es ist dafür super um morgens einfach das Gesicht damit zu reinigen.

Ein weiteres Gesichtsreinigungsprodukt,das ist echt super fand,war das tägliche Waschpeeling von Balea.Es riecht wunderbar,entfernt auch Make-Up echt gut und man kann wirklich einen Effekt auf der Haut sehen.Ich hatte es mir mal gekauft,weil mir beim Schminken aufgefallen war,dass ich ein paar Hautschüppchen hatte.Das hat dieses Produkt supergut behoben.

Das nächste Produkt kennt ihr schon.Die Reisegröße von meinem liebsten Deo Adidas Control.Es riecht superlecker und ich kaufe es immer wieder.

Als nächstes kommen zwei Schminkprodukte.Einmal der Fit Me Conceiler in der Farbe Nr. 10 von Maybelline.Den liebe ich über alles,er deckt bei mir super ab und ist ein Must Have für meinen Alltagslook.Außerdem hab ich die BB Cream von Balea aufgebraucht und die werde ich nicht mehr kaufen.Sie verändert den Ton im Laufe des Tages einfach zu sehr und man sieht irgendwannn echt orange aus.Die BB Cream von Garnier mag ich sehr viel lieber,sie passt sich meinem Hautton einfach etwas besser an.

Ein Lippenpflegeprodukt ist auch dabei und zwar der Pflegestift von Balea mit Kirschduft.Mit der Lippenpflege von Balea bin ich eigentlich immer ziemlich zufrieden,die Produkte sind echt gut.

Ich hab außerdem auch zwei Masken für euch.Ich habe einige mehr aufgebraucht,allerdings auch öfter welche,über die ich schon häufiger gesprochen habe.Weniger dabei war bisher die Feuchtigkeitsmaske von Merz.Die war echt super.Sehr erfrischend,hat gut nach Aloe Vera geduftet und ich kauf sie auf jeden Fall wieder.
Die Kirschmaske von Shaebens war wieder so eine Sache,wo ich echt enttäuscht war,dass sie limitiert war.Sie riecht sehr,sehr lecker und macht die Haut soo weich *-*
Hab ich auch wahnsinnig gerne benutzt.

So,als letztes kommt mein Playboy Bodyspray,das ich bei Thomas Phillips gefunden hab.Es roch sehr lecker fruchtig-süß,ich liebe Bodyspray ja sowieso total.

Das wars schon wieder mit meinem heutigen Beitrag.

Was habt ihr in letzter Zeit so aufgebraucht?

Liebe Grüße an euch und genießt den Tag.<3

Donnerstag, 15. Juni 2017

Mittelalterliches Phantasie Spectaculum Wassenberg 2017

Wunderschönen guten Tag :)

Am vergangenen Sonntag war es endlich soweit.Es ging zum MPS Wassenberg.Heute liefer ich euch einen kleinen "Konzertbericht".
Joa,mal was anderes.Ich hoffe,ihr habt Bock drauf.

Also,auf gehts:

Gegen 12:15 Uhr wurden wir aus dem Auto geschmissen und haben uns zu Fuß auf den Weg zum Gelände gemacht.Wir konnten ganz in Ruhe unsere Karten kaufen,es waren noch genügend da.Der Weg vom Kartenverkauf zum Gelände war dann auch nicht mehr weit.Zum Glück.
Wir haben direkt am Anfang ganz viele Stände gesehen,die wir uns später genauer ansehen wollten.Allerdings mussten wir erstmal warten und in der Nähe des Eingangs bleiben,weil wir noch auf eine Freundin von mir gewartet haben.
Inzwischen haben wir uns auf einer Bank niedegelassen und eine Energy- und Zigarettenpause eingelegt.Dabei konnte man wunderbar die Leute beobachten.Bald sind wir dann auch schon aufgebrochen,um meine Freundin einzusammeln.Es gab erstmal viel zu erzählen,wir haben uns nämlich seit der 9. Klasse nicht mehr gesehen.
Wir haben dann schon mal den Weg zur Bühne gesucht,um auch ja pünktlich am Start zu sein,wenn Saltatio Mortis kommen.
Als wir an der MPS-Bühne ankamen,war schon high live dort.Wir haben uns ein bisschen dazugestellt und Versengold zugehört.Die sind auch echt gut,muss ich sagen.
Wir sind noch ein bisschen umhergeschlendert und haben uns den sehr hübschen,aber leider mir persönlich viel zu teuren Schmuck angeguckt,den es an den Ständen gab,als auch schon die ersten wohlbekannten Dudelsackklänge ertönten.Jetzt suchten wir uns unseren Platz an der Bühne und verfolgten den Soundcheck.Als schließlich der Sänger die Bühne betrat,ging ein Raunen durch die Menge.Der Sänger ist immer der Begehrteste überhaupt,das kennt ihr sicher ^^

So,bevor der spannende Teil startet,sollte ich denjenigen von euch,die Saltatio Mortis nicht kennen,vielleicht mal erzählen,mit wem wir es überhaupt zu tun haben.






Also fangen wir einmal von rechts an:

Falk-Irmenfried von Hasen-Mümmelstein (spielt Marktsackpfeife, Schalmei & Drehleier)
Till Promill (spielt Mandola und Gitarre)
Bruder Frank (spielt E-Bass)
El Silbador (spielt Marktsackpfeife & Schalmei)
Lasterbalk der Lästerliche (Schlagzeug & Gesang)
Luzi das L (spielt Sackpfeife & Schalmei)
Jean Méchant (spielt Schlagzeug)

und zu guter Letzt der Typ mit der roten Haarsträhne: Alea der Bescheidene (Gesang & Marktsackpfeife)

Ich weiß,auf dem Bild fehlen jetzt ein paar Bandmitglieder,aber ich habe leider kein ordentliches gefunden und meine auf dem MPS geschossenen Fotos möchte ich aus Urheberrechtlichen Gründen ungerne hier hochladen.
Ich hoffe,ihr habt dafür Verständnis.

Weiter mit dem MPS-Bericht.Als die Jungs anfingen zu spielen,ist direkt Bewegung in die Menge gekommen.Wir haben alle getanzt und natürlich viel mitgesungen.Wir haben es in die dritte Reihe geschafft,was auch echt cool war,die Sicht war optimal.Alea hat uns von der Bühne aus schon Autogrammkarten gegeben,die wir uns dann nach dem Konzert unterschreiben lassen konnten.Nach einer halben Stunde war das Nachmittagskonzert zu ende.Es hat wirklich Spaß gemacht.Alea hat uns dann Bescheid gesagt,dass wir alle zum Merchandise Stand der Band kommen könnten,dort würden die Jungs gleich Autogramme geben und Fotos machen.Jetzt wurde ich wirklich etwas nervös.Ich habe nämlich bis zu diesem Tag noch nie Musiker persönlich getroffen.Und was Saltatio Mortis angeht,bin ich wirklich ein kleines Fangirl.
Zuerst haben wir uns nämlich Autogramme geholt.Fotos gemacht haben wir auch.Ich habe ein Bild mit Alea,mit Lasterbalk und mit El Silbador.
Eigentlich wollte ich den Jungs nach dem Auftritt was Süßes mitbringen,aber mein Freund hat die Gummibärchen in meiner Tasche entdeckt und ehe ich noch irgendwas sagen konnte,war die Tüte schon offen ^^
Naja egal ;)
Wir sind dann noch mit El Silbador ein Metbier trinken gegangen,was echt cool war.Wir haben uns sehr nett mit ihm unterhalten.Am Merch Stand konnte ich mich übrigens nicht beherrschen,als ich die Silikonarmbänder von Saltatio Mortis gesehen habe.Ich hab sie mir gekauft.Hatte sie schon vorher ins Auge gefasst,allerdings war bei der Onlinezahlung irgendwas schief gegangen,deswegen gabs die bisher leider nicht für mich.Umso besser :)
Wir waren auch lange an anderen Ständen und haben die wunderschönen Schmuckstücke und Kleider bewundert,die angeboten wurden.
Bevor das Abendkonzert begann,haben wir uns noch ein bisschen an den See gesetzt.
Schließlich gab es nochmal anderthalb Stunden Spielmannsmusik.Wir haben nochmal richtig abgefeiert.Danach haben wir uns die noch fehlenden Autogramme geholt und uns dann auch langsam verabschiedet.Sowohl von den Leuten,mit denen wir an der Folk-Bühne nette Gespräche geführt haben,als auch von der Band.Von El Silbador gabs sogar eine Umarmung zum Abschied und er hat uns seine Facebookseite ans Herz gelegt,die jetzt sicher 4 Daumen nach oben dazugewonnen hat.

Wir sind noch zu meinem Freund gefahren,haben uns mit kühlem Eistee erfrischt und dann ging es nach hause.Ich hab noch ein paar Kartoffelröstis in den Ofen geschoben und danach sind mein Freund und ich auch schon erschöpft ins Bett gefallen.

Es war alles in allem ein toller Tag und wir planen schon,zum MPS nach Köln zu fahren.

Liebe Grüße an euch da draußen.
Sagt mir doch mal: Gibt es unter euch begeisterte Konzertgänger und Saltatio Mortis Fans?

Habt ein schönes langes Wochenende mit viel,viel Sonne ♥





Mittwoch, 7. Juni 2017

Kleiner Einkauf :)

Hallo ihr Lieben.

Ich war gestern mit einer lieben Kollegin bei Dm,weil sie verschiedene Sachen in kleinen Reisegrößen gebraucht hat,weil sie bald nach Thailand fliegt.
Ich hab mich natürlich auch mit umgeguckt und ein paar kleine aber feine Schätzchen ergattern können.
Diese Schätzchen möchte ich euch heute zeigen.



Also:

Zuerst hab ich mir das Duschpeeling von Balea geholt.Ich hab so zuviel gekriegt,weil ichs nicht direkt gefunden hab.Wäre das ausverkauft gewesen oder die limitierten Exemplare schon weg,hätte ich das sehr schade gefunden.
Ich hab das Zeug zum ersten Mal bei meinem Freund gesehen,die total coole Verpackung hat mich direkt angesprochen und ich habs einfach mal ausprobiert und war begeistert.Es peelt echt schön sanft,hat ne richtig knallige rosa Farbe,was auch relativ cool ist und riecht schön fruchtig und sommerlich nach Melone.Nur,damit wir uns richtig verstehen- mein Freund hat eine insgesamt 6-köpfige Familie,die haben einen halben Dm Markt im Bad ^^ 
Und ich darf da mal was von benutzen,das ist jetzt nicht das Ding.
Jedenfalls bin ich echt froh,das ich das jetzt hab.Der Duft hält sogar nach dem Duschen noch auf der Haut.
Naja,ich muss dazu sagen,man muss schon auf fruchtige Düfte stehen,um dieses Peeling benutzen zu wollen.Ist sicher nichts für jeden.

Weiter gehts mit Mangostreifen.Die hab ich natürlich schon während der Arbeit gemütlich weggemümmelt.Die waren echt supersuperlecker,sehr fruchtig und süß und die haben sogar echt satt gemacht.Werd ich mir auf jeden Fall nochmal holen.

Als nächstes hab ich mir wieder einmal das transparente Puder von Essence nachgekauft.Das nehme ich wahnsinnig gern,um mein Make-Up zu fixieren.Es sieht total natürlich aus und man kommt auch lange damit aus.

Als letztes hab ich mir endlich mal das Kokoswachs von Swiss O-Par zugelegt.Das wollte ich schon ewig lange austesten.Wie ihr ja wisst,style ich meine kurzen Haare beinahe jeden Tag mit Haarwachs,bisher hab ich das von Taft genommen,jetzt probier ich mal das.
Es riecht unbeschreiblich geil,natürlich,Kokos riecht immer geil.

Manche Leute mögen ja Kokosduft total gern,andere finden es eher penetrant.Wie ist das bei euch? Team Kokos oder Team nicht Kokos?

Ich bin schon gespannt,wie meine Haare morgen früh mit diesem neuen Zeug aussehen,wir werden es sehen ^^



 So,ihr Lieben das wars schon wieder mit meinem heutigen Post.Was habt ihr zuletzt so ergattert?

Liebe Grüße an euch und einen schönen Abend.



Montag, 5. Juni 2017

Männerprodukte auch für Frauen?

Hey :)

Was meint ihr? Können auch Frauen manche Männerprodukte gut benutzen? Dieser Frage bin ich schon vor einiger Zeit auf den Grund gegangen und habe mal angefangen auszuprobieren.
Meine Favoriten möchte ich euch heute zeigen.

Als erstes hab ich das Axe Deo rausgesucht.Das klaue ich meinem Freund regelmäßig,wenn ich bei ihm bin.Es riecht echt supergut,ich bin generell hauptsächlich auf die Idee gekommen,Männerprodukte auszutesten,weil ich die Düfte liebe.
Das Deo hält supersupergut muss ich wirklich sagen.
Da riecht man den ganzen Tag wie frisch geduscht.












Weiter gehts mit dem Rasierschaum von Nivea Men.Den hab ich ma geholt,weil ich bei Edeka irgendwie keinen "Frauenrasierschaum" mehr gekriegt habe,alles was sie da hatten,war dieses wunderbare Exemplar hier.
Ich bin absolut begeistert.Der Rasierschaum hat eine sehr gute Konsistenz und erfüllt seinen Zweck dadurch sehr gut.Weiterhin riecht er total,total gut,der Duft bleibt sogar nach dem Abwaschen noch eine Weile.
Außerdem find ich gut,dass das Produkt eine ziemlich praktische Verpackung hat,die,anders als bei vielen Rasierschäumen,die ich bisher benutzt hab,saut die Öffnung nicht so ein.Wisst ihr was ich meine? Bei dem Rasiergel von Balea ist mir das extrem aufgefallen,dass die Öffnung mit der Zeit echt komisch wird und einsaut.
Das ist bei dem hier nicht der Fall,außerdem ist er auch sehr hautverträglich,wie ihr seht steht schon Sensitive drauf und das stimmt auch.Nach dem Abwaschen ist das Hautgefühl hier echt erfrischt.Ich nehme ja kein spezielles Aftershave,sondern creme die rasierten Stellen mit einer milden Creme ein,meistens mit der von Bübchen.Da ist dieses erfrischte und "saubere" Hautgefühl,das der Rasierschaum hinterlässt echt angenehm.














Last but not least präsentiere ich mein allerliebstes Haarwachs.Damit hab ich angefangen,damals als ich die Haare schon einmal kurz hatte und regelmäßig gestylt hab.
Es hält wunderbar,ich bin echt zufrieden.Ich nutze es,wenn ich meine Haare mache in Kombination mit stinknormalem Haarspray nochmal extra zum Fixieren.Also ich will kein anderes Haarwachs mehr benutzen,es ist echt supi.


So.Das wars schon wieder,der heutige Post war echt klein aber fein.
Wie siehts bei euch aus? Welche "Männerprodukte" benutzt ihr gerne und könnt ihr empfehlen? Ich interessiere mich hauptsächlich für dieses Thema,weil ich die Düfte der Produkte liebe ^^
Bis bald ihr Lieben und genießt den Pfingstmontag.<3









Sonntag, 4. Juni 2017

Der Schnäppchenjäger war unterwegs :)

Heyy :)

Heute hab ich mal meine gesammelten Werke der letzten Zeit für euch.Ich hab bei Emp was bestellt und auch bei Amazon und Ebay.
Das möchte ich euch gern einmal zeigen :)



Zuerst einmal hab ich mir bei Emp Ein Shirt bestellt.Das ist das Exemplar oben links mit dem Totenkopf drauf.Eigentlich waren noch schwarze Armstulpen dabei,die mir aber leider nicht passen.
Das Shirt passt mir dagegen super,es ist relativ locker und sehr angenehm zu tragen.Es ist relativ lang,deswegen werd ich es wenn zu einer Leggin anziehen.Achja,das Shirt ist von Full Volume.

Auch von Emp ist das Kissen,das ihr dort seht.Das ist von Skelanimals.Es ist zwar nicht besonders weich,aber trotzdem angenehm zum drauf liegen ab und zu.Ich habs allerdings eher zur Deko oder um beispielsweise den Laptop drauf zu stellen.

Das letzte von Emp ist dieses kleine Schmuckkästchen.Ich fand das Motiv total schön und auch die Größe ist perfekt für den Schminktisch.Ich hatte noch was gesucht,was vom Stil her gut in mein Zimmer passt,wo ich so Alltagszeug wie Lippenpflegestift oder Augencreme oder so reintun kann.Sowas hab ich jetzt gefunden.Es hat oben noch einen kleinen Spiegel,echt süß gemacht.
 
Als nächstes kommt mein ganzer Stolz.Vor einiger Zeit hat mir mein Freund zum ersten Mal einen Song von Saltatio Mortis gezeigt.Seitdem fahr ich total drauf ab.Nächste Woche sehen wir die auch live,ich freu mich schon riesig und brauchte noch das richtige Outfit.Also bin ich zu Ebay gegangen und hab mir dieses Shirt bestellt.
Ich liebe Bandkleidung allgemein,da es meistens 100 % Baumwolle ist.Für die,die Saltatio Mortis nicht kennen,macht euch keine Sorgen,ich werd nochmal einen seperaten Post machen.Nur soviel: Es ist eine deutsche Rockband.

Last but not least war ich nochmal bei Amazon.Dort habe ich etwas ganz bestimmtes gesucht.Ein Monster Energy T-Shirt.Und ich bin wie ihr sehen könnt fündig geworden.Ich hab es für meinen Freund geholt,er hat zwar erst im September Geburtstag,aber vorsorgen ist besser,als in Stress geraten.Und gerade bei Ebay...Nachher hätte ich keins mehr gekriegt :o
Naja jedenfalls ist auch dieses Shirt 100 % Baumwolle,das Monster-Logo ist richtig schön knallig giftgrün.Ich hoffe,mein Schatz wirds mögen und es nicht nur anziehen,wenn ich da bin ^^

Das wars auch schon mit meinem ausgiebigen Onlineshoppingergebnis.Jetzt werd ich mich erstmal zurückhalten damit ^^

Wie sieht es bei euch aus? Gibts unter euch Emp Fans? 

Liebe Grüße und schönen Abend euch,ihr lieben.


Donnerstag, 25. Mai 2017

Baleasammlung Teil 2

Hey ihr *-*
Na,genießt ihr auch das schöne Wetter? Ich hab den Rest der Woche frei und werde gleich zu meinem Freund fahren.Wahrscheinlich werden wir einfach im Garten das schöne Wetter genießen.
Mir ist nach meinem Post über die Baleasammlung aufgefallen,dass ich ein paar Produkte noch vergessen habe.^^
Deswegen folgt jetzt ein neuer Teil davon.



Als erstes hab ich das Gesichtswasser aus der Mandelblütenserie.Ich mag es echt gerne,um morgens nach dem Aufstehen das Gesicht damit zu reinigen.Es holt so Ablagerungen echt gut runter,allerdings ist es zum Augen abschminken jetzt nicht so geeignet,es nimmt Mascara nicht wirklich runter,da greife ich dann doch eher auf das Garnier Mizellenwasser zurück.
Aber für morgens ist das Gesichtswasser echt gut und erfrischend.

Als nächstes hab ich mal wieder einen Lippenpflegestift,ich hab fast nur Lippenpflegeprodukte von Balea.Das ist jetzt die Variante mit Kirschduft.Ich mag ihn echt gerne,er ist auch fast schon aufgebraucht,ich benutze ihn hauptsächlich abends.

Weiter gehts mit der Handcreme von Balea.Die ist echt cool,ich benutze sie auch unterwegs nicht nur für die Hände,sondern auch für meine Arme beispielsweise.Also ich nehm sie teilweise auch als normale Bodylotion,das funktioniert auch.Sie riecht nach Olive,richtig,richtig gut.
Sie ist echt feuchtigkeitsspendend und sehr ergiebig.

Das letzte Produkt für heute ist das Fixierspray von Balea.Davon hab ich mir echt mehr erhofft.Der Sprühnebel ist mir persönlich zu "dick",also man hat wirklich Tropfen im Gesicht,das find ich gar nicht toll.
Der Duft hat mir allerdings supergut gefallen und um das Spray aufzubrauchen,hab ich damit begonnen,es als Bodyspray zu benutzen.Das funktioniert tatsächlich und der Duft hält sogar eine ganze Weile.Zum Glück verträgt es die Haut auch.So kann ich es zumindest aufgebrauchen,aber nochmal kaufen werde ich es nicht.

So,das war mein Post für heute :)

Ich hoffe,ihr genießt den Feiertag heute und viele von euch haben dasselbe Glück wie ich,ein langes Wochenende zu haben *-*

Liebe Grüße an euch und bis zum nächsten Mal.<3

Samstag, 20. Mai 2017

Müllpost im Mai c:

Hallooo *-*

Heute kommt mal wieder ein Beitrag zu meinem gesammelten Müll der letzten Zeit.Ich zeig euch die Produkte,von denen ich einen richtig guten Eindruck gewinnen konnte,da ich sie mittlerweile ganz aufgebraucht hab.
Einige der Produkte kennt ihr schon,weil sie einfach immer wieder bei mir zu finden sind,andere sind neu.



Als erstes hab ich mein Rasiergel von Balea leergemacht.Das hab ich zum ersten Mal gekauft und fand es echt super.Es ist wirklich ein Gel,das,wenn man es in den Händen verreibt,wird es schaumig.
Meine Haut hat es gut vertragen,der Duft war sehr angenehm,es roch ein bisschen kräutermäßig und nach Aloe Vera.Das Rasieren hat damit auch gut funktioniert und ich werde es wieder kaufen.

Ebenfalls zum ersten Mal ausprobiert hab ich das Duschgel von Elkos.Das kam zuletzt auch schon in meinen Favoriten vor,da ich den blumigen,frischen,sauberen Duft einfach nur geliebt habe,zumal er nach dem Duschen sogar noch eine ganze Weile lang auf der Haut hielt.
Ich werde mir definitiv öfter Duschgels von Edeka anschauen und mich mal so durchwühlen.

Meine I love... Bodybutter in der Duftrichtung "Backberry & Rasperry" kennt ihr schon.Ich liebe den Duft,ich liebe die Konsistenz und die Pflegewirkung,meine Haut verträgt sie super.Eine verschlossene Packung hab ich jetzt noch,danach werde ich sicher mal wieder einen Ausflug zu Douglas unternehmen,ich liebe das Zeug echt.

Weiter gehts mit der Milch & Honig Handseife von Balea.Die ist echt gut und riecht echt schön.Was soll man groß sagen,es ist halt ne Handseife ^^

Auch leer geworden ist mein Adidas Control Deo.Das ist mein allerliebstes Deo im Moment,es riecht sehr frisch,sportlich,leicht süßlich.Ich mag es,es schützt echt gut und macht,dass man sich sofort frisch fühlt.Ich hab dieses Deo auch immer in der kleinen Reisegröße in meiner Handtasche dabei.

Zwei Masken hab ich aufgebraucht.Einmal die Milch & Honig Maske von Balea.Wieder das gleiche Spiel: Die Pflegewirkung ist total toll,sie spendet Feuchtigkeit und der Duft ist supersupergut und entspannend.
Die zweite Maske ist auch von Balea und es ist die Himbeer-Vanille Maske.Auch hier liebe ich den süßen,fruchtigen Duft,der einem in die Nase steigt,wenn man die Maske aufträgt,sowie die feuchtigkeitsspendende Wirkung.

Meine Elkos Wattepads,die ich auch immer und immer wieder nachkaufe hab ich auch mal wieder leer gemacht.Ich nutze sie,um Mizellenwasser auf mein Gesicht aufzutragen und sie sind echt gut,sie flusen nicht und saugen sich schön mit Produkt voll.

Zu guter Letzt kommen Reinigungstücher von Bebe.Leider ist mir diesmal beim Öffnen die Packung kaputtgegangen und ich musste sie mit Pflaster zukleben,damit mir die Tücher nicht austrocknen.
Ich mag diese Tücher sehr gerne,sie nehmen das Gröbste vom Make-Up sehr gut runter.Ich hab als Alternative jetzt allerdings mal die von Balea gekauft und bin auch damit sehr zufrieden.

Das wars auch schon wieder.Was habt ihr in der letzten Zeit so aufgebraucht?

Liebe Grüße an euch und genießt die Sonne :)

Freitag, 19. Mai 2017

All time Favourites

Hey meine Lieben.

Ich hab mir mal überlegt,euch einen Post vorzubereiten,in dem es um meine "immer-wieder-und-wieder Favoriten" geht.
Also um diese Dinge,die ich einfach lieben gelernt habe und immer wieder nachkaufe.
Da gibt es viele unterschiedliche,in vielen,vielen Kategorien.
Legen wir mal los:

Gesichtsreinigung:


Garnier Mizellenwasser
Dieses Mizellenwasser ist meine große,große Liebe.Ich bin damals auf den Hype-Zug aufgesprungen und war direkt begeistert.Es ist ideal,um morgens das Gesicht damit zu reinigen um Ablagerungen zu entfernen,die sich eventuell über Nacht gebildet haben.
Auch zum Mascara entfernen ist es super,es nimmt wirklich alles sofort und ohne großartiges Rubbeln und Reiben,was man ja am Auge sowieso unterlassen sollte,direkt runter.
Ergiebig ist es dank seiner schön großen 500 ml Flasche auch noch.













Abschminken und Gesichtspflege:


Balea Reinigungsschaum & Bübchen Bodymilk
Um das Make-Up abends ordentlich runter zu bekommen,schwöre ich auf den Balea Reinigungsschaum.Der macht die Haut,nachdem er das Make-Up schon zuverlässig entfernt,ein wundervoll weiches Hautgefühl,das ich absolut liebe.Der Schaum ist schonend zu meiner Haut und ich vertrage ihn glücklicherweise wunderbar.
Danach creme ich mein Gesicht ein.Ich nutze mittlerweile keine spezielle Gesichtscreme mehr,sondern creme mein Gesicht mit der Milk von Bübchen ein.Die hat genau die Konsistenz,die ich liebe.Sie ist ziemlich dünn und richtig angenehm kühlend und pflegend.Außerdem mag ich den Duft.Der erinnert mich immer an meine Kindheit,einfach schön.









Duschgel:


Original Source Mango
Mein Lieblingsduschgel hab ich leider momentan nicht hier.Deswegen muss ich euch ein anderes Bild zeigen.
Dieses Duschgel riecht sooo fruchtig und dabei nicht künstlich.Ich liebe es für den Sommer.Ich variiere bei Duschgel immer gerne,aber dieses hier ist definitv sehr,sehr oft dabei.













Shampoo:


Balea jeden Tag Shampoo
Kommen wir zu meinem Haarfavoriten.Das Baleashampoo ist nicht so sehr wandelbar in seinen Duftrichtungen,sondern auch sehr ergiebig,reinigt mein Haar,in das ich beinahe jeden Tag Wachs und Haarspray reinklatsche wunderwunderbar und macht die Haare weich und der Duft hält sogar auf den Haaren.Das behauptet zumindest mein Freund.
Ich teste mich bei Shampoos immer gerne durch,aber ich komme immer zu dem hier zurück.














Parfum:

Essence Parfum "love"
 Mein liebstes Parfum ist dieses hier.Es ist preiswert,mittlerweile leider etwas schwerer zu bekommen und riecht...wooow.Es riecht wundervoll,Leute,glaubt´s mir.
Es riecht süßlich,etwas herb,aber nur ganz leicht,einfach nur gut.


















Pinsel:


Ebelin Doppelpinsel
Dieses gute Stück hier ist mein Lieblingspinsel von Anfang an.Die kleine Seite nutze ich für Puder,allerdings nur unter meinen Augen und auf den Lidern,die größere Seite benutze ich,um das Puder in meinem restlichen Gesicht zu verteilen,um das Make-Up fixieren und mein Gesicht mattieren zu können.
Das klappt einfach und schnell.Die Qualität find ich auch echt gut und möchte mir demnächst auch den Kabuki von Ebelin zulegen.














Nagellack:


050 dried tomato
Ja,so heißt dieser Nagellack von P2 tatsächlich,weil er tomatenrot aussieht.Den hab ich sowohl im Sommer,als auch im Winter sehr oft drauf,er ist einfach mein Liebling.
Schönes,knalliges Rot geht einfach immer.



















Mascara (Dupe):



Meine Lieblingsmascara ist eigentlich die Hypnose Doll eyes von Lancome.Ich komme mit der Form des Bürstchens super klar,es hat einen wundervollen Effekt,verlängert,färbt und trennt meine Wimpern so,so gut.
Leider ist sie sehr teuer.Also bin ich durch den Dm gestreift und habe nach einer Alternative gesucht.Ich habe tatsächlich was gefunden,was mir gefällt.Die Astor Boom Big Volume Mascara.Auch die hat einen Effekt,der mir persönlich supergut gefällt.Nach langer Suche freu ich mich sehr über sie.











Make-Up:


Meine beiden liebsten Make-Up Produkte sind auf jeden Fall zum Einen der Maybelline Fit Me Conceiler in der Farbe 10.
Den nutze ich sowohl unter meinen Augen,als auch auf den Lidern und auf Unreinheiten.Es klappt wunderbar,wenn ich den auf den Augen habe,wird die Partie richtig schön aufgehellt und er lässt das Gesicht richtig frisch und wach aussehen.
Auch das Puder von Essence mag ich total.Egal ob das transparente oder wie jetzt das Farbige,im hellsten oder auch im zweithellsten Ton,es ist echt super.Es macht einen schönen,matten Effekt,wirklich nur zu empfehlen für all diejenigen von euch,die noch nach einem schönen Puder suchen.







Lippenstift:


Nr. 240 "Galactic mauve"
Als letztes hab ich meinen liebsten Lippenstift für euch,dem ich wirklich lange hinterhergerannt bin,ehe ich ihn gefunden hab.
Es ist ein zartes,wirklich sehr zartes und nicht zu dunkles Lila mit leichtem Schimmer.
Ich trage ihn,wegen seines verhältnismäßig hohen Preises nur zu besonderen Anlässen,aber ich liebe ihn doch total.















So,das wars erstmal wieder.Jetzt würden mich natürlich eure all time Favoriten in den entsprechenden Kategorien interessieren.

Was mögt ihr schon ewig lange sehr,sehr gerne?

Liebe Grüße an euch und schönes Wochenende.

Donnerstag, 18. Mai 2017

Favoriten in Mai :)

Halloooooo *-*

Der Mai neigt sich langsam dem Ende zu und es wird wirklich langsam Frühling.Das freut mich sehr und mir ist aufgefallen,dass sich wieder einige Sachen hier angesammelt haben,die ich einfach neu entdeckt oder sehr gern gehabt habe diesen Monat.
Diese Favoriten möchte ich euch heute vorstellen.


Der erste Favorit ist bereits leer.Es handelt sich um das Duschgel von Elkos,also von Edeka in der Duftichtung "Traum der Tiaré".Es riecht sehr frisch und sauber und ziemlich blumig.Es ist ein völlig neuer Duft gewesen,den ich bisher noch nicht hatte.Ich hab es im Mai wirklich jeden Tag unter der Dusche benutzt.
Der Duft hält sogar nach dem Duschen auf der Haut,was ich bei jedem Duschprodukt sehr schätze.Ich werde mir auf jeden Fall auch noch weitere Duftrichtungen von Elkos anschauen.

Als nächstes hab ich die Balea Reinigungstücher aus der Mandelblütenserie neu entdeckt.Ich hatte ja vorher immer die von Bebe und hab die auch sehr hoch gelobt,allerdings ist mir bei denen von Balea eine wesentliche Veränderung aufgefallen.Die haben meine Haut überhaupt nicht gereizt.Überhaupt nicht.Bei den Tüchern von Bebe hatte ich manchmal Probleme an den oberen Augenlidern,da hat es manchmal etwas gebrannt beim Abschminken.Das war bei dem Balea Produkt gar nicht der Fall.Da hab ich wirklich in die richtige Richtung gegriffen.

Es gibt mehr von Balea.Wow,was für ein Wortspiel.Ich habe mich von dem Hype um das neue Wasserspray anstecken lassen.Ich hab es mit Cocosduft und liebe es.Dieser Duft,Leute...Dieser Duft !
Soo gut.Ich benutze es eher nicht für unterwegs sondern eher als eine Art Ersatz für ein Bodyspray.Das klappt super,da der Duft sehr gut hält.Echt gutes,gutes,guuuutes Zeug.

Noch mehr von Balea.Da es nun wieder wärmer wird,kommt der große Bottich mit der Bodycreme wieder zum Einsatz.Das ist jetzt immer noch dieser Sheabutter Duftrichtung,die riecht einfach super,finden wir.Meine Mutter nutzt sie nämlich auch sehr,sehr gern.
Was ich an dieser Creme besonders schätze,ist die Konsistenz und die ganze Beschaffenheit.Die Creme ist sehr dünflüssig,sie lässt sich gut verteilen.Ich mag so dünnflüssige Cremes sehr gern aus einem einzigen Grund: Sie kühlen wunderbar angenehm.Ich liebe diesen Effekt.

Außerdem hab ich zwei Lippenprodukte für euch.Ihr wisst,ich mag Lippenprodukte ^^
Als erstes ein Lipgloss von Chanel,das es bei der Parfümerie Platen als Pröbchen gab.Es ist ein rot.Und was für euch rot.Ich dachte,als ich es zum ersten Mal sah euch echt: Holla die Waldfee,das sieht knallig aus.
Dann die Überraschung: So knallig ist es gar nicht.Zumindest kommt es bei mir nicht so rüber.Es hält gut und ich mag die Farbe echt gern.Ich hab dasselbe nochmal in klein und werde es sicher ab und zu gerne benutzen.Ist mal was neues.
Beim zweiten Lippenprodukt handelt es sich um das Lippenbalsam & Rouge 2 in 1 von Maybelline.Ich hab den Farbton 02 "Flirty pink" und nutze sie momentan beinahe jeden Tag für meine Lippen.Der Duft ist tropisch-fruchtig,sommerlich und die Farbe sieht sehr hübsch aus.Ab und zu benutze ich es auch auf den Wangen,das funktioniert wirklich.

Kommen wir zum letzten Favorit,den ihr auf dem Bild entdecken könnt.Es ist- etwas ungewöhnlich,ein EMP Katalog.Mein erster überhaupt *-*
Dazu muss ich euch was erzählen.Seit ich mit meinem Freund zusammen bin,bin ich auf deutsche Rockmusik aufmerksam geworden.Er hat mir einige Sachen gezeigt,ich war direkt begeistert.Und die Rock- Punk- und Emoszene hab ich darüber hinaus immer schon ziemlich gerne gemocht.
Also hab ich mir mal einen EMP Katalog bestellt.Ich hab auch zwei Sachen darin gefunden.Eine grün-blaue Bluse und ein graues Shirtkleid mit Sternen.
Ich hab das jetzt mal vorgemerkt,da sich meine Familie schon oft bei mir beschwert hat,dass man nicht wüsste,was man mir zum Geburtstag schenken sollte.^^
Meine erste Onlinebestellung kommt voraussichtlich morgen,das werdet ihr dann sehen.

Das wars erstmal mit meinen aktuellen Favoriten.
Ich mag es immer gerne,mir Favoritenposts durchzulesen,das ist wahnsinnige inspirierend,was man mal so ausprobieren könnte.

Liebe Grüße und gutes Wetter (bei uns regnet es.Meeeh) 

Sonntag, 14. Mai 2017

Meine Baleasammlung :D

Hallo ihr.

Für heute hab ich mir überlegt,dass ich euch mal wieder eine Sammlung zeigen möchte.Also habe ich meine Baleasammlung für euch.
Ihr wisst ja schon,dass ich Balea wahnsinnig schätze.Es gibt eine riesige Produktauswahl,tolle und abwechslungsreiche Düfte und einen durchgehend niedrigen Preis.
Also hab ich mal alles zusammengesammelt,was ich von Balea hier habe.

Los gehts:



Als erstes kaufe ich total gerne das jeden Tag Shampoo nach.Momentan hab ich es in der Duftrichtung Vanille & Himbeere.Ich finde,dass es sehr ergiebig ist,man kommt echt lange damit aus.Es reinigt meine Haare auch wirklich effektiv.Ich benutze beinahe jeden Tag Stylingprodukte und da braucht man schon ein ordentliches Shampoo,das den ganzen Kram auch restlos wieder entfernend kann.Das macht das Produkt von Balea auf jeden Fall und ist dazu noch günstig und es gibt immer wieder neue Duftrichtungen zum Durchtesten.

Außerdem hab ich den Duschschaum in der Duftrichtung Hawaiian Dream.Der riecht so richtig nach Sommer und Urlaub (ein bisschen blumig und ein bisschen nach Kokos) und hat eine schöne,relativ feste Konsistenz.Das finde ich total wichtig.Ich hatte auch schon andere Duschschäume,die mir unter der Dusche so "aus der Hand gelaufen" sind.Den kaufe ich immer und immer wieder,ich liebe den.

Weiter gehts mit dem Bodyspray Melone.Ich hatte schon einmal ein Bodyspray von Balea und fand es schon echt gut.Auch das hier find ich echt super.Es riecht toll und ist super erfrischend.

Momentan nutze ich zum ersten Mal das Rasiergel und den Einwegrasierer von Balea.Beides finde ich super.Das Rasiergel lässt sich gut dosieren und ich vertrag es gut.Es ist mit Aloe Vera und verhält sich sehr schonend beim Rasieren.Der Einwegrasierer funktioniert auch echt gut,allerdings nicht besser oder schlechter als der,den ich vorher hatte.

Meine liebste Bodylotion ist die Creme-Öl Bodylotion mit Mandelöl.Die duftet wunderbar nussig und ist sehr reichhaltig und gut für meine Haut,die ab und zu zur Trockenheit neigt.Die Bodylotion ist sehr pflegend.


Weiter geht es mit Gesichtsprodukten.Das erste ist ein bisschen traurig? Es handelt sich um das erfrischende Waschgel.Warum traurig= Weil ich es absolut nicht vertrage.Wirklich,absolut nicht.Meine Haut brennt davon,meine Nase kribbelt...Nicht schön.Ich hab es heute der Mutter meines Freundes geschenkt.Ich versuche immer,Produkte,die ich nicht vertragen sollte,zu verschenken.Zum Wegschmeißen sind sie mir wirklich zu schade.

Weiter gehts mit dem milden Waschpeeling mit Himbeerduft.Oaaah,Himbeer *-*
Ich liebe den Duft,ehrlich,Leute.Ich benutze das Peeling so alle 2-3 Tage morgens früh zum Gesichtwaschen.Ich hab es mir gekauft,als ich beim Schminken bemerkt habe,dass meine Haut sich etwas geschuppt hat und es hat diesem Problem echt gut entgegengewirkt,ich kanns nur empfehlen.

Als letztes mein Favorit der Favoriten von Balea.Der milde Reinigungsschaum.Ich kauf den immer und immer und immer wieder nach und benutze ihn beinahe jeden Abend zum Abschminken.Der Schaum entfernt das Make-Up sehr zuverkässig und gründlich aber vorallem liebe ich das Hautgefühl,das er hinterlässt.Die Haut ist nach dem Abwaschen wunderbar weich und glatt,richtig toll.

So,das war meine Sammlung von Balea,einer wirklich zuverlässigen Marke mit sehr abwechslungsreichem und interessantem Angebot.

Was ist euer Lieblings Baleaprodukt?

Liebe Grüße an euch.<3